Die Bücher im Frühjahr 2023

wimmer nelly

Liebe Leser*innen,

es geht also weiter, allen Widerständen zum Trotz. Die politischen Verwerfungen lassen wir außen vor, auch die Unkenrufe von Teuerung und gestiegenen Papierpreisen, wir machen ja nur Literatur. Wir haben auch sonst nichts gelernt außer Büchermachen. Man sagt ja, dass man als Philosoph keinen wirklichen Beruf hat, denn anders als ein Tischler oder eine Ärztin gibt es in der Philosophie kein Handwerk, das man ausüben kann; wenn man aber nichts wirklich kann, kann man alles machen. Diesem Grundsatz verpflichtet machen wir eben Bücher. [Aus dem Editorial]

Die Verlagsvorschau können Sie [hier] online durchblättern oder als [pdf] herunterladen

Vorschau auf die Bücher im Frühjahr 2023

weingartner saint claire  meschik vaterbuch  jeschke wal  pumhoesel distanz  

bundi begruendung  ballhausen parzival  bundi begruendung

Aktuelles

weingartner portrait 1

»Ich glaube, man denkt viel zu sehr ans Meer – vergessen wir bitte die Axt nicht.«

Lukas Meschik über die Verwerfungen der Pandemie und die Empörungsgesellschaft; der Autor im Gespräch mit Merle Rüdisser.

Mehr Informationen zum Buch Die Würde der Empörten chana frauen

 

Die Bücher im Herbst 2022

weingartner saint claire  meschik vaterbuch  jeschke wal  pumhoesel distanz  ballhausen parzival 

bundi begruendung  ballhausen parzival  bundi begruendung

Die Bücher im Frühjahr 2022

weingartner saint claire  meschik vaterbuch  jeschke wal  pumhoesel distanz  ballhausen parzival  bundi begruendung 

ballhausen parzival  bundi begruendung 

Aktuelles

weingartner portrait 1

Nomininierung für die Shortlist Österreichischer Buchpreis 2021

Daniela Chana wurde mit ihrem wunderbaren Erzählband Neun seltsame Frauen für die Shortlist Österreichischer Buchpreis 2021 nominiert … wir gratulieren herzlich und freuen uns für unsere Autorin. Die Gewinnerin oder der Gewinner des Österreichischen Buchpreises wird im Rahmen einer Preisverleihung am 8. November 2021 bekannt gegeben.

Alle Nominierungen und weitere Informationen: Österreichischer Buchpreis

Mehr Informationen zum Buch Neun seltsame Frauen chana frauen

88113 HVB OEBP Aufkleber 70x35 nominiert sRGB

Die Bücher im Herbst 2021

weingartner saint claire  meschik vaterbuch  jeschke wal  pumhoesel distanz  peer schreibendenomaden  hofingerua juedischesinnsbruck

kaisermaximilian jagdbuch  tucholsky hunde  ressentiment 2  gleichgueltigkeit II

Limbus Verlag

weingartner portrait 1

Verlegen in Zeiten der Krise

Verleger Bernd Schuchter im Gespräch mit sich selbst [mehr]