Lukas Meschik

Über Wasser

Roman

Sommer in der Großstadt, flirrend, schimmernd, pulsierend vor Hitze und Leben, Noah mittendrin, schauend, intensiv wahrnehmend, hin- und herdenkend. Noah ist ein Sich-Durchschwindler, ein Projekt-Mensch mit Projekt-Leben. Er hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser, betreibt eine Kunst-Sache, die niemand so recht versteht. Manchmal schaut er ein bisschen fernen Krieg, der ablenkt von den lächerlichen Kriegen in ihm selbst. Lähmt ihn die Angst, weiß er, es geht vorbei.
Gudrun studiert derweil in Tokyo. Wird sie noch seine Freundin sein, wenn sie zurückkommt? Oder sollte Noah die Geldspritze seiner Eltern nehmen und sich nach Japan aufmachen?
Lukas Meschik, junge Stimme der österreichischen Literatur, porträtiert seine Generation – die nicht mehr ganz Jungen, noch nicht ganz Erwachsenen – in sensibler, vorsichtig exakter Sprache, mit präzisen, fremd-bekannten Bildern.

Buch

meschik ueberwasserISBN 978-3-99039-097-9
Gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen
280 Seiten
lieferbar

€ 22,– A/D, CHF 35,– UVP

Pressestimmen

"Ein klassischer Adoleszenz- und coming-of-age-Roman des Sprachspielers und -liebhabers Lukas Meschik, von dem man sicherlich noch viel hören bzw. lesen wird."
Jürgen Weber, Buchmagazin Literaturhaus Wien