Hubert Flattinger

Mrs. O'Hara sagt Gute Nacht

Erzählung

In Irland wisse man mit Gespenstern umzugehen, wurde ihm im Reisebüro versprochen. Und eben dort auf der grünen Insel macht der blasse Reisende Bekanntschaften, die sein Leben verändern. Da ist das Piratenmädchen aus Strandhill, das dem Touristen aus Oistaraik erst einmal Manieren beibringt. Da ist Ned Stoney, halb Junge, halb Greis, der wie kein anderer von Amerika – dem Land der unerschöpflichen Murmeln und Kartoffeln – zu schwärmen weiß. Und nicht zuletzt findet sich Mrs. O’Hara, die mit Toten spricht und besonders gut mit Geistern kann …
Ein Mann ist sich verloren gegangen und sucht in den Gesichtern und Geschichten anderer sein Selbst; in den Begegnungen mit irischen Originalen kommt er sich allmählich wieder näher. Es sind die Sehnsüchte und Gedanken der anderen, die ihn wieder zurück ins eigene Leben führen – Hubert Flattinger lässt seinem Helden Menschen begegnen, die ihn wahrnehmen und im Gegenzug auch gesehen werden; es geht um Vertrauen und Zärtlichkeit, um Hautkontakt, Wahrhaftigkeit und Liebe.

Buch

flattinger lordISBN 978-3-99039-168-6
Gebunden mit Lesebändchen
112 Seiten
Erscheint am 6. April 2020

EUR 15,–

Bestellen Sie in der Buchhandlung Ihres Vertrauens oder direkt bei:

wagnersche  tyrolia  morawa