Bernd Schuchter

Jene Dinge

Erzählung

Vom wahren Leben im falschen

Jeder ist Kind von jemandem und hat ein je eigenes Herkommen. Was tun, wenn man sich durch seine Herkunft eingeschränkt fühlt? Und was tun, wenn man sich durch die Entwicklung zum eigenen Wollen und Denken immer weiter von seiner Vergangenheit entfernt? Was, wenn die geschenkten Möglichkeiten zur Bürde werden? Man macht die Zumutung zur Annahme.
Jene Dinge erzählt vom Problem der Milieuflucht, denn wie Adorno meint: „Die fast unlösbare Aufgabe besteht darin, weder von der Macht der anderen, noch von der eigenen Ohnmacht sich dumm machen zu lassen. Es gibt kein richtiges Leben im falschen."

Buch

schuchter jeneISBN 978-3-902534-97-2
Gebunden mit Lesebändchen
112 Seiten
lieferbar

€ 10,– A/D, CHF 14,90 UVP

E-Book

schuchter jenedinge ebookISBN 978-3-99039-038-2
EPUB
112 Seiten
lieferbar

€ 4,99 A/D, CHF 6,– UVP

Pressestimmen

Nulla facilisi. Nulla iaculis, leo sit amet mollis luctus, sapien eros consectetur dolor, eu faucibus elit nibh eu nibh. Maecenas lacus pede, lobortis non, rhoncus id, tristique a, mi. Cras auctor libero vitae sem vestibulum euismod. Nunc fermentum.