chana portrait

Daniela Chana

Daniela Chana, 1985 in Wien geboren, promovierte an der Universität Wien im Fach Vergleichende Literaturwissenschaft. Ihre Kurzgeschichten und Gedichte wurden bereits in zahlreichen Literaturzeitschriften (Lichtungen, kolik, entwürfe, etcetera, Am Erker …) sowie im Feuilleton und in Anthologien veröffentlicht. Sie präsentierte ihre Gedichte bei diversen Lyrikfestivals, u. a. beim Poesiefestival W:ORTE 2016 in Innsbruck oder beim European Poetry Festival 2018 in London. Im Wintersemester 2015/16 hielt sie eine Lehrveranstaltung über Lyrik und Songwriting an der Universität Salzburg ab. Zuletzt erschien ihr Buch Erika Mann und die Pfeffermühle – Dadaismus und die Anfänge des Cabarets in der Schweiz (2016)

Bücher

chana sagtdiedame