chobot portrait

Manfred Chobot

Manfred Chobot, geboren 1947 in Wien, Studium der Kulturtechnik, lebt als freier Schriftsteller. Seit 1972 etliche Preise und Stipendien (u. a. Theodor-Körner-Preis 1976, Preis der Arbeiterkammer Oberösterreich 1981, Staatsstipendium 1986/87 und 1996/97, Literaturpreis des Landes Burgenland 2006, BEWAG-Literaturpreis 2007). Etwa 50 Hörspiele und Features für ORF, HR, Süddeutschen Rundfunk, Radio Bremen und RAI. Zahlreiche Bücher. Bei Limbus: Reise nach Unterkralowitz (2009), Versuch den Blitz einzufangen (2011).

Bücher

chobot kralo  chobot blitz