• Lyrik

    • Abglanz Rakete Nebel

      Abglanz Rakete Nebel

      Erwin Uhrmann Abglanz Rakete Nebel Gedichte Zwischen praller, konkreter Realität – Schweiß, Hitze, Staub – und zartesten Assoziationen, die sich im Atemhauch auflösen, bewegt sich das Ich in diesen...

      zur Detailansicht

    • breaking poems

      breaking poems

      Stephan Eibel Erzberg breaking poems Gedichte Breaking News? Nein, breaking poems. Stephan Eibel Erzbergs Gedichte lassen tiefer unter die Oberfläche blicken als die Informationen, mit denen wir...

      zur Detailansicht

    • Das Mädchen Parzival

      Das Mädchen Parzival

      Thomas Ballhausen Das Mädchen Parzival Lyrik Thomas Ballhausens erzählerische Lyrik ist Antike und Zeitgeist, Philosophie und Punk, bringt historische Helden und mythologische Figuren aufs Tapet und...

      zur Detailansicht

    • Der Klang der stummen Verhältnisse

      Der Klang der stummen Verhältnisse

      Alexander Peer Der Klang der stummen Verhältnisse Gedichte Alexander Peer betrachtet mit seinen Gedichten kritisch den Zustand der Welt. Die Kulturgeschichte wird am menschlichen Körper festgemacht; in den fünf...

      zur Detailansicht

    • Die Distanz der Ufer

      Die Distanz der Ufer

      Barbara Pumhösel Die Distanz der Ufer Lyrik Flüsse winden sich durch Täler und Ebenen, durch die Zivilisation, die Geschichte, die Topografie, durch Wirtschaft und Politik, Flüsse haben Spuren...

      zur Detailansicht

    • Gefeuerte Sätze

      Gefeuerte Sätze

      Petra Ganglbauer Gefeuerte Sätze Lyrik Krieg, Flucht, im Mittelmeer sinkende Boote, mit Reichtum verknüpftes Elend – damit wird man tagtäglich über alle Kanäle im Übermaß konfrontiert, das ist die...

      zur Detailansicht

    • Ich bin der Wal deiner Träume

      Ich bin der Wal deiner Träume

      Mathias Jeschke Ich bin der Wal deiner Träume Lyrik Da ist einer viel unterwegs in diesen Gedichten – in England, in Griechenland, in Erinnerungen, im Wald, am Strand, im eigenen Garten – und nimmt auch im...

      zur Detailansicht

    • Im Grunde sind wir sehr verschieden

      Im Grunde sind wir sehr verschieden

      Lydia Steinbacher Im Grunde sind wir sehr verschieden Lyrik Mit unvergleichlich präziser und kraftvoller Sprache wirft Lydia Steinbacher einen zeitlosen Blick auf die Welt. Ihre Gedichte entstehen...

      zur Detailansicht

    • Kinderstube der Fische

      Kinderstube der Fische

      Ewald Baringer Kinderstube der Fische Gedichte Ewald Baringer ist der Schelm unter den Dichtern. Ausgestattet mit scharfer Sicht, feinstem Humor und einem Wortwitz, der sich ins Gedächtnis bohrt,...

      zur Detailansicht

    << < 1 2 3 > >>